Rückgabe- und Erstattungsrichtline

Zwar sind Erstattungen und Rückgaben bei XTRgate möglich, jedoch gibt es festgelegte Richtlinien, um sicherzustellen, dass alles korrekt und sicher bearbeitet wird. Hierunter finden Sie die Erklärungen zu diesen Richtlinien und Sie können diesen folgen, wenn Sie eine Erstattung oder eine Rückgabe abwickeln möchten. Beachten Sie bitte auch, dass eine Erstattung per Banküberweisung bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen kann, bis diese auf Ihrem Konto eingeht. Seien Sie also geduldig, während die Anfrage verarbeitet wird.

Der Abbuchungsvorgang

Übermitteln Sie eine Abbuchungsanfrage

Um Geldmittel von Ihrem Konto bei XTRgate abzubuchen, müssen Sie zuerst eine Abbuchungsanfrage über Ihre Profilseite einreichen. Beachten Sie, dass Sie eine der angegebenen Optionen wählen müssen, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen gewünschte Abbuchungsmethode erhalten. Es gibt eine Liste dieser, aus welcher Sie wählen müssen und in manchen Fällen müssen Sie zudem zusätzliche Informationen angeben.

Status In Bearbeitung

Wenn Sie erfolgreich eine Abbuchungsanfrage übermittelt und die korrekte Abbuchungsmethode gewählt haben, wird Ihre Anfrage den Status „Angefragt” einnehmen. Sie wird in diesem Status verbleiben, während der Vorgang abgeschlossen wird. Zudem werden die entsprechenden Geldmittel sofort nach Übermittlung der Abbuchungsanfrage von Ihrem Konto bei XTRgate abgebucht. Sie können den Status Ihrer Abbuchungsanfrage auf der XTRgate Anmeldungsseite überprüfen.

Status Bearbeitet

Sobald die Abbuchungsanfrage abgeschlossen wurde, wird diese als „Bearbeitet” angegeben. Ihre Geldmittel werden dann für die Abbuchung über die von Ihnen gewählte Zahlungsart verfügbar sein.

Timing der Abbuchungsanfragen

Bei XTRgate verarbeiten wir Abbuchungsanfragen nacheinander und nach Eingang. Normalerweise nimmt dieser Vorgang ungefähr 3 Werktage in Anspruch. Wenn Sie also die Anfrage an einem Freitag übermitteln, sollten Sie bis zum darauffolgenden Mittwoch Zugang zu Ihren Geldmitteln haben. Je nach Anfrage, behält sich XTRgate das Recht vor, die für die Verarbeitung benötigte Zeit zu verkürzen oder zu verlängern. Wenn dies geschieht, informiert XTRgate Sie über alle Änderungen und über die Gründe dieser. Dies erfolgt über die Kontaktart, die Sie bei der Registrierung Ihres Kontos bei XTRgate angegeben haben.

Welche Zahlungsart können Sie verwenden?

Für welche Zahlungsart Sie sich auch entscheiden, ist diese bei der Abbuchung von Geldmitteln zwingen erforderlich. Manchmal kann es jedoch ein Problem oder Fehler mit dem von Ihnen gewünschten Zahlungssystem für die Abbuchung geben, sodass XTRgate in diesen Fällen einen anderen Vorschlag machen wird, welches System stattdessen verwendet werden sollte. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines solchen Szenarios, die von Ihnen als Kunde von XTRgate akzeptierten Bedingungen mit den bereitgestellten Daten auf der Abbuchungsanfrage übereinstimmen müssen.

Verwendung korrekter Daten und Bestätigung

Wenn Sie Ihre Abbuchungsanfrage übermitteln, ist es unerlässlich, dass Sie die exakt selben Daten angeben, die Sie XTRgate bereitgestellt haben. Wenn beispielsweise Ihre Daten angeben, dass Sie eine Bankkarte bei Einzahlungen verwenden, so wird Ihre Abbuchungsanfrage immer auf genau diese Bankkarte verarbeitet.

Achten Sie darauf, dass dies nur vorgenommen werden kann, wenn die angeforderte Abbuchung nicht den Betrag, der in den letzten 90 Tagen auf dieses Konto eingezahlten Geldmittel übersteigt. Beachten Sie zudem, dass bei einer Abbuchung auf eine Bankkarte Ihre Anfrage mit einer höheren Priorität bearbeitet wird als die anderen Abbuchungsarten, die Ihnen zu Verfügung stehen.

Wenn Sie ein eWallet haben, können Sie Geld direkt aus Ihrem XTRgate Trading-Konto abbuchen, bis zu oder gleich dem Betrag der Geldmittel auf Ihrem Konto an dem Tag, an welchem Sie die Abbuchung anfordern. Wenn die Abbuchung verarbeitet wurde, sind Sie in der Lage, Ihren Handelsprofit zu nutzen, um Ihren Trading-Kontostand zu füllen oder den angeforderten Betrag auf Ihr eWallet zu überweisen.

 

Rückgabe- und Erstattungsrichtline

Zwar sind Erstattungen und Rückgaben bei XTRgate möglich, jedoch gibt es festgelegte Richtlinien, um sicherzustellen, dass alles korrekt und sicher bearbeitet wird. Hierunter finden Sie die Erklärungen zu diesen Richtlinien und Sie können diesen folgen, wenn Sie eine Erstattung oder eine Rückgabe abwickeln möchten. Beachten Sie bitte auch, dass eine Erstattung per Banküberweisung bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen kann, bis diese auf Ihrem Konto eingeht. Seien Sie also geduldig, während die Anfrage verarbeitet wird.

Der Abbuchungsvorgang

Übermitteln Sie eine Abbuchungsanfrage

Um Geldmittel von Ihrem Konto bei XTRgate abzubuchen, müssen Sie zuerst eine Abbuchungsanfrage über Ihre Profilseite einreichen. Beachten Sie, dass Sie eine der angegebenen Optionen wählen müssen, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen gewünschte Abbuchungsmethode erhalten. Es gibt eine Liste dieser, aus welcher Sie wählen müssen und in manchen Fällen müssen Sie zudem zusätzliche Informationen angeben.

Status In Bearbeitung

Wenn Sie erfolgreich eine Abbuchungsanfrage übermittelt und die korrekte Abbuchungsmethode gewählt haben, wird Ihre Anfrage den Status „Angefragt” einnehmen. Sie wird in diesem Status verbleiben, während der Vorgang abgeschlossen wird. Zudem werden die entsprechenden Geldmittel sofort nach Übermittlung der Abbuchungsanfrage von Ihrem Konto bei XTRgate abgebucht. Sie können den Status Ihrer Abbuchungsanfrage auf der XTRgate Anmeldungsseite überprüfen.

Status Bearbeitet

Sobald die Abbuchungsanfrage abgeschlossen wurde, wird diese als „Bearbeitet” angegeben. Ihre Geldmittel werden dann für die Abbuchung über die von Ihnen gewählte Zahlungsart verfügbar sein.

Timing der Abbuchungsanfragen

Bei XTRgate verarbeiten wir Abbuchungsanfragen nacheinander und nach Eingang. Normalerweise nimmt dieser Vorgang ungefähr 3 Werktage in Anspruch. Wenn Sie also die Anfrage an einem Freitag übermitteln, sollten Sie bis zum darauffolgenden Mittwoch Zugang zu Ihren Geldmitteln haben. Je nach Anfrage, behält sich XTRgate das Recht vor, die für die Verarbeitung benötigte Zeit zu verkürzen oder zu verlängern. Wenn dies geschieht, informiert XTRgate Sie über alle Änderungen und über die Gründe dieser. Dies erfolgt über die Kontaktart, die Sie bei der Registrierung Ihres Kontos bei XTRgate angegeben haben.

Welche Zahlungsart können Sie verwenden?

Für welche Zahlungsart Sie sich auch entscheiden, ist diese bei der Abbuchung von Geldmitteln zwingen erforderlich. Manchmal kann es jedoch ein Problem oder Fehler mit dem von Ihnen gewünschten Zahlungssystem für die Abbuchung geben, sodass XTRgate in diesen Fällen einen anderen Vorschlag machen wird, welches System stattdessen verwendet werden sollte. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines solchen Szenarios, die von Ihnen als Kunde von XTRgate akzeptierten Bedingungen mit den bereitgestellten Daten auf der Abbuchungsanfrage übereinstimmen müssen.

Verwendung korrekter Daten und Bestätigung

Wenn Sie Ihre Abbuchungsanfrage übermitteln, ist es unerlässlich, dass Sie die exakt selben Daten angeben, die Sie XTRgate bereitgestellt haben. Wenn beispielsweise Ihre Daten angeben, dass Sie eine Bankkarte bei Einzahlungen verwenden, so wird Ihre Abbuchungsanfrage immer auf genau diese Bankkarte verarbeitet.

Achten Sie darauf, dass dies nur vorgenommen werden kann, wenn die angeforderte Abbuchung nicht den Betrag, der in den letzten 90 Tagen auf dieses Konto eingezahlten Geldmittel übersteigt. Beachten Sie zudem, dass bei einer Abbuchung auf eine Bankkarte Ihre Anfrage mit einer höheren Priorität bearbeitet wird als die anderen Abbuchungsarten, die Ihnen zu Verfügung stehen.

Wenn Sie ein eWallet haben, können Sie Geld direkt aus Ihrem XTRgate Trading-Konto abbuchen, bis zu oder gleich dem Betrag der Geldmittel auf Ihrem Konto an dem Tag, an welchem Sie die Abbuchung anfordern. Wenn die Abbuchung verarbeitet wurde, sind Sie in der Lage, Ihren Handelsprofit zu nutzen, um Ihren Trading-Kontostand zu füllen oder den angeforderten Betrag auf Ihr eWallet zu überweisen.